Unter­nehmen

Pharmpur ist ein inhaber­ge­führtes Unter­nehmen und stellt in Spritzen und Vials abgefüllte Arznei­mittel und Medizin­produkte her. Aus den Anfängen eines Spezi­al­labors entwi­ckelte sich Pharmpur schritt­weise zum Komplett­an­bieter. Die Kombi­nation von Routi­ne­pro­duktion und F & E – Aktivi­täten ermög­licht die Profes­sio­na­li­sierung von Herstel­lungs­ver­fahren und die Vergrö­ßerung der Produkt­pa­lette unter dem Dach eines dafür zugeschnit­tenen integrierten Quali­täts­ma­nage­ment­systems.

Firmen­kultur & Vision

Unsere Vision ist es, natur­wis­sen­schaft­liche Erkennt­nisse und Arbeits­weisen nutzbar zu machen für die Linderung von Beschwerden der älter werdenden Bevöl­kerung. Dabei sollen die dafür herge­stellten Produkte gleicher­maßen die Bedürf­nisse von Patienten, Ärzten und medizi­ni­schem Personal erfüllen. Vertrauen und Verläss­lichkeit nach Innen und Außen, Raum für Entwick­lungen und Innova­tionen, diskri­mi­nie­rungs­freies Mitein­ander und eine offene Gesprächs­kultur – dafür steht Pharmpur ein.

Management

Eine schlanke Organi­sation, trans­pa­rente Struk­turen und kurze Entschei­dungswege durch enge Verzahnung der Bereiche ermög­lichen eine zügige Bearbeitung der Wünsche, Anregungen und Sorgen unserer Kunden. Die Mitglieder des Manage­ments haben langjährige Berufs­er­fah­rungen in ihrem Verant­wor­tungs­be­reich und können auf ihre umfang­reiche fachspe­zi­fische Aus-und Weiter­bildung zurück­greifen.

Mitar­beiter

Ein Garant für das Erreichen höchster Qualität ist das Fachwissen, welches unsere Mitar­beiter durch ihre beruf­liche Bildung erlangt haben. Ein hoher Ausbil­dungs­stand und regel­mäßige Trainings- und wöchent­liche Schulungs­ein­heiten für alle Mitar­beiter und Führungs­kräfte sichern die Kenntnis von gesetz­lichen Vorgaben und gültigen Regeln und deren organi­sa­to­rische Umsetzung in der täglichen Routine.

Soziales Engagement

Freiwillige soziale Leistungen verbessern ständig die Arbeits­be­din­gungen unserer Mitar­beiter. Gezielte Perso­nal­ent­wicklung und die Unter­stützung berufs­be­glei­tender Weiter­bil­dungen ergänzen dies. Betriebs­aus­flüge, Weihnachts­feiern und gemeinsame Besuche von Veran­stal­tungen sind ebenso gelebte Praxis, wie die indivi­duelle Unter­stützung von Aktivi­täten unserer Mitar­beiter. Durch Spenden­ak­tionen und Sponsoring werden seit Jahren soziale Projekte und Sport­vereine in Stadt und Landkreis unter­stützt.